150 Jahre Wolf Gartenbau

Startseite / Presse / Aktuelle Meldungen / Aktuelle Meldungen

150 Jahre Wolf Gartenbau

Inhaber Joachim Wolf (v.l.) mit den Eltern Marie-Luise und Friedrich sowie Kreisgärtnermeister Ralf Fischer (hinten).

GVBWH-Mitgliedsbetrieb Wolf Gartenbau in Rodgau bei Frankfurt feierte in diesen Tagen sein 150-jähriges Bestehen. Der Anbau von u.a. verschiedenen Erica Arten, Corokia cotoneaster und Calluna hat bei Familie Wolf damit bereits eine lange Tradition.


1867 wurde der Gartenbaubetrieb in Leipzig-Dölitz gegründet, im April 1953 flüchtete man nach Westdeutschland und verlegte die Gärtnerei nach Rodgau-Dudenhofen. Seit 1997 leitet hier mit Joachim Wolf bereits die fünfte Generation die Geschicke. Neben der Pflanzenproduktion auf mehr als fünf Hektar Kultivierungsfläche hat sich Wolf Gartenbau mittlerweile zudem auf Wandbegrünung spezialisiert.

Der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V. gratuliert herzlich zum Jubiläum!

( )

Zurück