Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

Startseite / Gartenbau / Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
GVBWH: Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
(Bildnachweis: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.)

Landschaftsgärtner bauen, gestalten und pflegen die Umwelt von morgen. Ob bei der Herstellung von Grünanlagen und Parks, dem Bau und der Umgestaltung von Gärten und Außenanlagen, der Begrünung von Fassaden, Hinterhöfen und Dächern oder dem Errichten von Sport- und Spielplätzen, in unserem Verband finden Sie fachkundige und kompetente Fachfirmen. Unser Signum, das geschützte Erkennungszeichen, dürfen ausschließlich im Verband organisierte Unternehmen führen.

Auch die Ausbildung spielt eine herausragende Rolle. Das berufsständische Ausbildungsförderwerk e. V. (AUGALA) sorgt unter anderem durch die Förderung der überbetrieblichen Ausbildung für die Verbesserung des Ausbildungsstandes. Mehr als 2/3 der Mitgliedsbetriebe sind anerkannte Ausbildungsbetriebe, eine glänzende Quote!

Der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau erfreut sich einer guten Nachfrage, so berichtet die ZEIT: „Die Deutschen reisen um die ganze Welt und sind digital vernetzt wie nie – aber der Ort ihrer Sehnsucht ist ein anderer“, der Garten!

Probleme haben die Mitgliedsunternehmen immer dann, wenn sie im Wettbewerb zu branchenfremden Betrieben stehen, die deutliche Wettbewerbsvorteile genießen. Ob gegenüber sozialen Einrichtungen (7 % statt 19 % MwSt.) oder kommunalen Bauhöfen, in diesem Wettbewerb haben die GaLaBau-Mitglieder keine faire Chance!